KSDill erhält EFRE-Fördermittel

[Dienstag, 08. August 2017 10:45]
KSDill erhält EFRE-Fördermittel

Im Rahmen des Operationellen Programms für die Förderung von Investitionen in Wachstum und Beschäftigung in Hessen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE) 2014 bis 2020 erhalten die beruflichen Schulen des Lahn- Dill-Kreises eine Projektförderung zur Stärkung von Forschung, technischer Entwicklung und Innovation.

Die Kaufmännischen Schulen in Dillenburg haben im Rahmen dieses Programms Hardware für den Berufsschulunterricht im Umfang von mehr als 250.000,- € beantragt. Mit den beantragten EFRE-Fördermitteln sollen die Klassenräume im Fachpraxis-Bereich der Kaufmännischen Schulen Dillenburg (Erdgeschoss) mit PCs auf dem aktuellen technischen Stand ausgestattet werden. Zusätzlich sollen die im Obergeschoss des Gebäudes befindlichen Notebookwagen und Notebookstationen, die einen flexiblen und mobilen Einsatz von Informationstechnologie in den Klassenräumen ermöglichen, die über keine PC-Ausstattung verfügen, mit neuen Notebooks ausgestattet werden.

Ende Mai 2017 sind nach gründlicher Prüfung der Anträge die Bewilligungsbescheide der EFRE - Mittel durch die Wirtschafts - und Infrastrukturbank Hessen (WI - Bank) für alle Schulen beim Lahn-Dill-Kreis eingegangen. Die Abwicklung der Projektförderung EFRE, vornehmlich der Antrag, Mittelabruf und spätere Verwendungsnachweis unter Berücksichtigung aller erforderlichen Richtlinien erf olgt in enger Abstimmung mit den Schulleitungen und der Bauabteilung - Schulen beim Lahn-Dill-Kreis.

Nähere Informationen zum Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE in Hessen erhalten Sie unter www.efre.hessen.de

eu efre logo 4c schrift seitlich inpfade 300 hohe aufloesung