KMK Fremdsprachenzertifikat

Für wen und wozu?

Als Auszubildende an den Kaufmännischen Schulen in Dillenburg können Sie das KMK-Fremdsprachenzertifikat erwerben.

Dieses Zertifikat dokumentiert unabhängig von Ihrer Zeugnisnote Ihre berufsbezogenen Fremdsprachenkompetenzen.

Die Prüfung kann zur Zeit in Englisch in folgenden Ausbildungsberufen abgelegt werden:

  • Industriekaufmann/-frau
  • Speditionskaufmann/-frau
  • Bankkaufmann/-frau
  • Kaufmännisch-Verwaltend (Assistenten für das Fremdsprachensekretariat, Büro)

Während Ihrer Berufsausbildung erhalten Sie Englischunterricht an unserer Schule. Die Prüfungen sind konkret auf die Ausbildungsberufe zugeschnitten.

Sie können an der Prüfung teilnehmen, unabhängig davon wie und wo Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse erworben haben (Schule, Betrieb, Praktikum, Fortbildungen, Auslandsaufenthalt etc.).

Sie wählen nach Beratung in Ihrer Schule die Stufe, in der Sie die Prüfung ablegen wollen. Mehr Chancen im Beruf mit Fremdsprachen.

Weitere Informationen sowie Musterprüfungen finden Sie unter folgendem Link.